Bei kühlen äusseren Verhältnissen durfte der MSC Thun das 19. Thuner Team-Golf auf der Minigolfanlage im CIS Heimberg austragen. Yvonne und Beat Bohni waren für den MC Frutigen mit von der Partie. Mit 124 Schlägen erreichten die beiden den 16. Schlussrang.

Yvonne und Beat Bohni haben wieder unser südliches Nachbarland besucht und dort an einem Turnier teilgenommen. In Follonica spielten sie das Drei-Runden-Turnier und schnitten gut bis sehr gut ab.

Die Resultate:

Bohni Yvonne, Seniorinnen, 102 Schläge, 9. Rang
Bohni Beat, Senioren, 90 Schläge, 7. Rang

Zum siebten Mal durfte der MC Rhone am vergangenen Wochenende zu seinem Herbstturnier einladen. Die schwierig zu spielende Filzanlage in Gampel verlangte von den Spielern wiederum alles ab. Bei schönstem Sommerwetter konnten die drei Runden gespielt werden.

Die Resultate der MCF-Spieler:
von Allmen Manuel, Schüler, 4. Rang, 174 Schläge
Winterberger Florian, Junioren, 7. Rang, 138 Schläge
Bohni Yvonne, Seniorinnen, 6. Rang, 154 Schläge
Bohni Beat, Senioren, 11. Rang, 119 Schläge
Trachsel Andreas, Herren, 13. Rang, 126 Schläge

Letzten Sonntag haben drei Spieler vom MCF an den Bernischen Kantonalmeisterschaften teilgenommen. Die Meisterschaft wurde dieses Jahr vom MC Florida-Studen (auf der Betonanlage) ausgetragen. Bei über 30 Grad spielten die über 60 Teilnehmer teilweise sehr unterschiedliche Rundenresultate. Die Frutiger machten da keine Ausnahme.

Die Resultate:
Bohni Yvonne, Seniorinnen, 9. Rang, 113 Schläge
Bohni Beat, Senioren, 20. Rang, 115 Schläge
Trachsel Andreas, Herren, 14. Rang, 110 Schläge