Der Minigolf-Club Frutigen (MCF) hat mit fünf Spielern das erste Turnier der neuen Saison bestritten. Das vom MSC Thun organisierte Frühlingsturnier war zwar schwach besucht, was aber der guten Stimmung auf dem Platz keinen Abbruch tat. Mit Raphael Winterberger und Beat Bohni erreichten zwei Frutiger Spieler Podestränge.

Die Resulate der MCF-Spieler:
Raphael Winterberger, Jugend, 111 Schläge, 3. Rang nach Stechen
Lenny Knobel, Jugend, 111 Schläge, 4. Rang nach Stechen
Manuel von Allmen, Jugend, 133 Schläge, 7. Rang
Beat Bohni, Senioren, 101 Schläge, 3. Rang nach Stechen
Andreas Trachsel, Herren, 104 Schläge, 8. Rang

Traditionellerweise beginnen wir unsere Minigolfsaison mit einem kleinen internen Minigolfturnier. Da die Wetteraussichten für den heutigen Samstag nicht sehr vielversprechend waren, änderten wir kurzerhand unsere Disziplin von Minigolf zu Kegeln. Im Hotel Simplon trugen wir ein kleines Kegel-Turnier aus.

Rangliste

  1. Andreas Trachsel
  2. Konrad Kaspar
  3. Beat Bohni
  4. Kilian Gobeli
  5. Walter Grossen
  6. Walter Gloor
  7. Yvonne Bohni

Aufgrund einer Softwareumstellung muss auf eine komplett neue Homepage umgestellt werden. Dies dauert einige Tage. Wir bitten die Besucher um Verständnis wenn nicht alle Inhalte sofort wieder verfügbar sind.