Beat Bohni war für den MCF in Interlaken am Certina DS Turnier im Einsatz. Mit 106 Schlägen erreichte er den 7. Schlussrang in der Kategorie Senioren.

Vergangenen Sonntag fand in Heimberg das Frühlingsturnier des MSC Thuns statt. Vom MC Frutigen war Beat Bohni dabei. Er spielte sich bei den Senioren 1 mit genau 100 Schlägen in drei Runden auf den 16 Schlussrang.

Erste Verbesserungsrunden wurden gespielt sowie die Clubmeisterschaftsrangliste konnte aufgrund des Saisoneröffnungsanlasses aktualisiert werden.

Clubmeisterschaft (PDF)

Verbesserungsrunden (PDF)

Für einmal bei sonnigem Wetter, konnten wir unsere Aussensaison in Frutigen eröffnen. Das kleine Turnier gewann Yvonne Bohni.