Leider fast schon traditionellerweise müssen wir mit unserem Saisoneröffnungsanlass von der Minigolfanlage auf ein anderes Terrain ausweichen. Dieses Jahr haben wir uns für eine Partie Bowling drinnen entschieden, da draussen typisches Aprilwetter herschte. Das kleine Bowlingturnier ergab folgende Rangliste (welche neu für die Clubmeisterschaft zählt):

  1. Kaspar Konrad
  2. Yvonne Bohni
  3. André Bohni
  4. Andreas Trachsel
  5. Beat Bohni
  6. Walter Grossen
  7. Anita Schwegler
  8. Michel Bohni
  9. Kilian Gobeli
  10. Barbara Dumermuth

Am 31. Frühlingsturnier des MSC Thun auf der Minigolfanlage in Heimberg starteten heute über 60 Teilnehmer.

Vom MC Frutigen waren dabei:
Beat Bohni, Senioren, 107 Schläge
Andreas Trachsel, Herren, 106 Schläge, 9 Rang.

Als Vorbereitung auf die kommende Mannschaftsschweizermeisterschaft (MSM) hat Beat Bohni das Tournoi libre CMJR Neuchâtel besucht. Er beendete das 3-Runden-Turnier in der Kategorie Senioren 1 auf dem 24. Rang mit 108 Schlägen.

Alle MSM finden Ende Mai statt. Als sogenannter Leihspieler wird Beat Bohni für den MC Interlaken in der Nationalliga B in Neuenburg starten.

An der heutigen Hauptversammlung wurden die restlichen Punkte im Jahresprogramm definiert sowie ein neuer Modus für die Clubmeisterschaft bestimmt. Ziel ist es wieder vermehrt die Mitglieder zum Mitmachen zu bewegen. Die Kasse schliesst mit einem Minus ab, bedingt durch höhere Ausgaben im Jubiläumsjahr. Der bestehende Vorstand wird bestätigt und zudem ergänzt durch Raphael Winterberger.