Beat Bohni hat am letzten Sonntag am Certina DS Turnier in Interlaken teilgenommen. Mit 105 Schläge platzierte er sich als einziger Frutiger im Mittelfeld der Rangliste.

Erneut haben sich Yvonne und Beat Bohni minigolferisch auf internationalem Terrain gemessen. An der "46. Internationale Minigolf Citá di Sanremo" auf der Minigolfanlage in San Romolo haben sich am Pfingstwochenende Spielerinnen und Spieler aus ganz Europa getroffen.

Die Resultate der beiden MCF-Teilnehmer:
Yvonne Bohni, 119 Schläge, 6. Rang
Beat Bohni, 101 Schläge, 10. Rang

Am vergangenen Wochenende fand in Neuenburg die Mannschaftsmeisterschaften der Nationalliga B West statt. Beat Bohni konnte als sogenannter "Leihspieler" in der Mannschaft des Minigolf-Club Interlaken mitspielen. Der Mannschaft reichte es schlussendlich mit dem 5. Rang genau in die Mitte der Rangliste.

Leider fast schon traditionellerweise müssen wir mit unserem Saisoneröffnungsanlass von der Minigolfanlage auf ein anderes Terrain ausweichen. Dieses Jahr haben wir uns für eine Partie Bowling drinnen entschieden, da draussen typisches Aprilwetter herschte. Das kleine Bowlingturnier ergab folgende Rangliste (welche neu für die Clubmeisterschaft zählt):

  1. Kaspar Konrad
  2. Yvonne Bohni
  3. André Bohni
  4. Andreas Trachsel
  5. Beat Bohni
  6. Walter Grossen
  7. Anita Schwegler
  8. Michel Bohni
  9. Kilian Gobeli
  10. Barbara Dumermuth